Spezialitäten aus Sachsen-Anhalt

Bördeländer Rübensuppe

6,50

zweierlei Rahmsüppchen von roter und gelber Rübe, garniert mit eigenem Stroh, serviert mit frischem Landbrot

Anhaltiner Fleischpfanne

15,90

gebratenes Schweinekotelett und gegrilltes Halberstädter Würstchen mit deftigem Grünkohl, welcher mit Speck, Knoblauch und Zwiebel geschmort wurde, mit knusprigen Bratkartoffeln in der Pfanne serviert

Forelle nach „Arendseeer Art“

19,50

in Semmelmehl und Butter gebraten und mit Zitronen-Mandelsoße überzogen, dazu reichen wir Petersilienkartoffeln und einen gemischten Salatteller

Letzlinger Heide – Lammfilet

18,50

zartes Lammfilet umhüllt von feiner Panade aus frischen Kräutern und gehacktem Wurzelgemüse, rosa gebraten, serviert mit Winterlichem Gemüse und Majorankartoffeln

Wippraer Hirschgulasch

19,90

zartes Hirschfleisch von der Keule in Rotwein und Gewürzen eingelegt, mit leichter Steinpilznote schonend geschmort, serviert mit Preiselbeer-Senfdip-Birne und hausgemachten Kartoffelklößen

Harzer Frischlingsbraten

17,50

deftiger Braten von der eingelegten Wildschweinkeule serviert mit Malzbiersoße, Möhren-Rübengemüse und Halleschem Kartoffelschaum

Kein Genuss ist vorübergehend. Der Eindruck, den er hinterlässt ist bleibend.

Johann Wolfgang von Goethe

Alle Preise inklusive Mehrwertsteuer!
Für halbe Portionen berechnen wir 80 % des Kartenpreises.
Die Produktinformationen legen wir ihnen gern zur Einsicht vor!